HEB - Blockzylinder

BLZ400 Blockzylinder bis 400 bar
BLZ400
BLZNI400 Blockzylinder mit integrierten Näherungsschaltern bis 400 bar
BLZNI400
BLZ400DK Gleichlaufzylinder
BLZ400DK
BLZNI400DK Gleichlaufzylinder mit integrierten Näherungsschaltern
BLZNI400DK
BLZNE400 Blockzylinder mit externen Näherungsschaltern
BLZNE400
BLZRE400 Blockzylinder mit externen mechanischen Schaltern
BLZRE400
BLZDKS400 Gleichlaufzylinder mit Schaltern
BLZDKS400
BLZMS251 Aluminium Blockzylinder
BLZMS251
BLZ401 Blockzylinder ab Kolben Ø 125
BLZ401
BLZNI401 Blockzylinder mit integrierten Näherungsschaltern ab Kolben Ø 125
BLZNI401
BLZ401DK Gleichlaufzylinder ab Kolben Ø 125
BLZ401DK
BLZNI401DK Gleichlaufzylinder mit integrierten Näherungsschaltern ab Kolben Ø 125
BLZNI401DK
BLZ250 Blockzylinder mit langem Hub
BLZ250
BLZNI250 Blockzylinderzylinder mit integrierten Näherungsschaltern und langem Hub
BLZNI250
SBZ250 Hydraulikstanzzylinder
SBZ250
SBZNI250 Hydraulikstanzzylinder mit integrierten Näherungsschaltern
SBZNI250
MZ250 Mehrstellungszylinder
MZ250
MZNI250 Mehrstellungszylinder mit integrierten Näherungsschaltern
MZNI250
BAV250 Blockzylinder mit variablem Systemanschluss
BAV250
BAVNI250 Blockzylinder mit variablem Systemanschluss und integrierten Näherungsschaltern
BAVNI250
 
 
 
 

Blockzylinder BLZ400 und BLZ401 mit einer großen Variantenvielfalt an Befestigungs- und Anschlussmöglichkeiten.
In der Ausführung BLZ250 mit Zwischenrohr.
In der Ausführung BAV250 mit variabler Anschlusseinheit.
Als BLZNI400, BLZNI401, BLZNI250  bzw. BAVNI250 mit integrierten Näherungsinitiatoren für die Abfrage der Endlagen (Schaltpunktvorverlagerung bis 5mm möglich).

Aluminiumblockzylinder BLZMS251 mit Abfrage der Kolbenposition auf magnetischer Basis bei minimalem Platzbedarf.

Stanzblockzylinder SBZ250 speziell für die Einsatzbedingungen beim Stanzen. Kolben und Kolbenstange aus einem Stück, spezielles Führungsteil und verstärktes Gehäuse.
Als SBZNI250 mit integrierten Näherungsinitiatoren für die Abfrage der Endlagen (Schaltpunktvorverlagerung bis 5mm) möglich.

Mehrstellungszylinder MZ250 mit einer zusätzlichen, klar definierten Stellung zwischen beiden Endlagen.
Als MZNI250 mit integrierten Näherungsinitiatoren für die Abfrage der Endlagen und der Mittelstellung (Schaltpunktvorverlagerung bis 5mm möglich).

Blockzylinder BLZRE400, BLZNE400 und BLZDKS400 auf Basis des BLZ400 bzw. BLZ401 mit externe Abfrage der Kolbenposition elektromechanisch, induktiv bzw. induktiv an durchgehender Kolbenstange.